Frische Vorwärtszucht | Erdbeerzuchtunternehmen
Mitte 2020 haben wir mit dem Umbau einer 4 ha großen Gurkengärtnerei mit 4 Abteilungen in einen Erdbeerzuchtbetrieb mit 14 Abteilungen begonnen.

In Zusammenarbeit mit dem Beratungsunternehmen DLVge und den Herren Teunis Sikma und Kees van Miltenburg von Fresh Forward Breeding wurden wassertechnische, elektrische und heizungstechnische Anpassungen vorgenommen.

Home > Expertises

In Kürze


  • Beleuchtung
  • Wasseraufbereitung
  • CO2 reduktion
  • Heizung
  • Filtersystemen

Umwandlung einer Gurkengärtnerei in einen Erdbeerzuchtbetrieb

Zur Anpassung der wassertechnischen Anlage wurden ein Tuchfilter, mehrere Wasseraufbereitungsanlagen, ein Tropfsystem und ein Bewässerungswassersystem installiert. Auch die notwendigen elektrischen Anpassungen wurden vorgenommen. Abteilungspanels wurden mit verschiedenen Beleuchtungssystemen installiert, darunter Assimilationsbeleuchtung in der Zuschnittabteilung und verschiedene LED-Beleuchtungssysteme in den Testaufbauten.

Zur Einstellung der Heizung sind in den Sektionen zwei Transportgruppen mit unterschiedlichen Heizgruppen montiert. Außerdem wurden Fußbodenheizung, Rohrschienenheizung, Wachstumsrohrheizung und Tischheizung installiert. Außerdem wurde eine neue CO2-Anlage installiert.

Diese Arbeiten erfolgen in ständiger Absprache mit den Auftraggebern, da regelmäßige Änderungen aus praktischen oder technischen Gründen wünschenswert sind.

Markt

Expertise

Kultur

  • Erdbeeren